zum Inhalt springen

Medizin in Deutschland – alles heile Welt?! Könnte man schnell denken, wenn man im Studium nur Krankheiten und Therapiekonzepte lernt. Wir sind uns aber sicher, Medizin ist mehr und wollen mit “Heile Welt” den Kontext bieten. 
“Heile Welt” ist euer Podcast über medizinische Themen mit politischen und ethischen Schnittpunkten. Sei es, wie es um die Gesundheitsversorgung von Minderheiten steht, welchen Einfluss künstliche Intelligenz auf das Arbeitsleben von Mediziner*innen haben wird, wieso der Klimawandel ein medizinischer Notfall ist oder welche Arten des Schwangerschaftsabbruches es gibt - wir reden mit Expert*innen über die Themen, die im Medizinstudium und auch sonst wo häufig zu kurz kommen. 
Neugierig, offen und ganz bewusst nicht nur für Mediziner*innen.

Überall wo man hinguckt ist Corona, und uns nervt die vermeintlich unpolitische Weise, auf die gerade darüber diskutiert wird. Denn vor Corona verschwinden nicht alle Klassengegensätze und Ausbeutungsformen dieser Gesellschaft. Vor dem Virus sind nicht alle gleich, und das hat System. Inwiefern ist die Coronakrise auch eine Krise des Kapitalismus? Was hat die Marktlogik im Gesundheitswesen mit der Ausbreitung zu tun? Wieso wird mit Grenzschließungen und Rassismus auf Corona reagiert? Dieser Podcast ist für alle, die Bock auf eine kritische Perspektive in diesen Zeiten haben.

Der Amatom ist die Zeitschrift von und für kritische Medizinstudierende.

Wir sind eine studentische Vereinigung, eine Gruppe von Medizinstudierenden an der Uniklinik Köln, die sich 2014 zusammengetan haben.
Jeder ist bei uns wilkommen, unabhängig von Nationalität, Ethnizität, Religion und Geschlecht. Unsere Vereinigung ist weder parteipolitisch noch konfessionell gebunden.
Wir bilden zusammen ein Netzwerk und tauschen dabei unsere Lernerfahrungen aus. Wir bieten direkte Unterstützung an, damit Ihr euch Zeit und Energie spart. Wir versuchen dabei, den Weg durch das Medizinstudium zu erleichtern.
Wir haben das Ziel, die Integration der internationalen Studierenden zu fördern und unsere Universität dabei zu optimieren. 
Wie schaffe ich alles? Helft und bekommt Hilfe jedes Semester.
Finde die Möglichkeit dich im Studium zu engagieren: Kommt mal zu unserer nächsten Sitzung vorbei oder schreibt uns direkt an!

Kritische Psychologie Köln

Jedes Semester findet ein Lesekreis zu kritischen und politischen Inhalten statt. Mehr Infos auf der Facebookseite.

Dieser Channel ist explizit für alle Menschen, die Interesse an Gesundheitspolitik haben, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung.

Die kritischen Mediziner*innen Berlin twittern über Gesundheit, Gesellschaft und alles andere.